content: Cordula Frei

Voice Dialogue Institut Basel

Eichholz 10 79692 Kleines Wiesental   Germany

voicedialogue@gmx.de    www.evolutionofmankind.org            


Offers facilitations in:
Voice Dialogue, Verhaltenstherapie, Systemische Aufstellungen, Coaching

Current practice in Voice Dialogue: full-time

Cordula did not signed the International Voice Dialogue Agreement (IVDA) 

Language(s): Deutsch, Englisch, Italienisch

Teaching Introductions , trainings and continuing education in Voice Dialogue.


Tomar ghorey bash korey kara O Mon jano na
Tomar ghorey boshot korey koe jona, Mon jano na!

"....O self, have you recognized how many „i“s
that dwells within you?
O self, look how many „you“ have made abode inside of you?"


~ Baul song of BengalGurdjieff: Teacher of Radical Transformation

Ein besonderes Anliegen ist mir, die Begleitung /Coaching von Projekten, Träumen, Ideen und die behutsame Unterstützung in Zeiten des Umbruchs, sei es eine Zeit des Trauerns, eine neue Geschäftsidee, eine Scheidung oder ein Lebensabschnitt der neu ergriffen sein möchte; überall dort, wo ein Traum Flügel bekommen möchte und tief in der Erde verankert bleibt, bietet die Arbeit mit Voice Dialogue und Inneren Teilselbsten eine wunderbare Möglichkeit, unterstützend das Alte Loszulassen und das Neue willkommen zu heissen!

Trainings in Voice Dialogue*
TitleWhereWhenHours / DaysTrainer(s)
Voice Dialogue Facilitator TrainingMünchen1992-9590 TageArtho Wittemann/Christa Büntig
Voice Dialogue TrainingAmsterdam/ITP1993-9525 TageHal und Sidra Stone
Voice Dialogue FortbildungBasel1999-200330 TageMartha Lou Wolff
Voice Dialogue SummercampsHolland, France, Sweden1994-899 WochenBetty Bosdell, Robert Stamboliev, Franz Kocken, Hal und Sidra Stone
Continuing education in Voice Dialogue*
TitleWhereWhenHours / DaysTrainer(s)

* The most recent trainings

Key aspects and professional context
Key aspects of facilitation in Voice Dialogue
Ausbildung
Supervision
Transformation
Einzelarbeit
Coaching für Unternehmerinnen

professional context
Nach einem Studienlehrgang in Journalismus und Publizistik an der SAL Zürich studierte ich in München Naturheilkunde, Bioenergetik und systematische Aufstellungsarbeit ( u.a. bei Bert Hellinger und Barry Walker, sowie Artho Wittemann und Christa Büntig). In Amsterdam bildete ich mich in der jungianischen Voice Dialogue Methode weiter fort durch Robert Stamboliev am Institut für Transformative Psychologie und bei Hal und Sidra Stone, weitere Jahre folgten in Schweden und Südfrankreich. Kontinuum Movement begleitete dabei meine persönliche Forschung über somatischer Intelligenz welche ich bei der New Yorker Bühnenkünstlerin und Tänzerin Robin Becker studierte.

Als zertifizierte Transpersonale Therapeutin bin ich seit 20 Jahren registriert bei EUROTAS .

Neben meinen veröffentlichen Büchern „Alchemie der Seele“ und „Soulskin“ veröffentlichte ich über 100 Artikel und Kurzgeschichten und arbeitete während 5 Jahren in der Redaktion von Info 3/Frankfurt.

Als Vortragsrednerin engagierte ich mich in der DIAS und wurde von zahlreichen Initiativen dazu eingeladen, Seminare und Fortbildungen in Bewusstseinsbildung und Voice Dialogue vorzustellen. Dazu gehören Bildungsaufträge in der Villa Unspunnen (Annette Kaiser) in Interlaken, im Benediktushof (Williges Jäger), an der Integralen Konferenz in Nürnberg und Budapest sowie an den Herbstakademien von Info 3 in Frankfurt. Lesereisen und Buchvorträge bestimmten zudem mein unterwegsames Arbeitsleben. Während 20 Jahren organisierte ich die jährlichen Sommerkonferenzen für transpersonale Psychotherapie und Voice Dialogue mit zahlreichen Teilnehmern aus Österreich, Schweiz, Deutschland, Frankreich und Kroatien und initiierte mit meinen Schweizer Kollegen/innen das Schweizer Voice Dialogue Netzwerk.

In meiner freiberuflicher Tätigkeit als Öffentlichkeits- und Bildungs-Referentin in der Beratung von Unternehmen und Einzelpersonen entwickelte ich eine tiergestützte Verhaltenstherapie welche eine authentische Methode darstellt die eigene Integrität und Potenzialentfaltung anhand von Pferden und Hunden zu verfeinern. Dazu gehören Seminare für Führungskräfte und Unternehmen in Kommunikationstraining mit Tieren.

Ein besonderes Anliegen ist mir, die Begleitung /Coaching von Projekten, Träumen, Ideen und Unterstützung in Zeiten des Umbruchs, sei es eine Zeit des Trauernd, eine neue Geschäftsidee, eine Scheidung oder ein Lebensabschnitt der neu ergriffen sein möchte; überall dort, wo ein Traum Flügel bekommen möchte und tief in der Erde verankert bleibt, bietet die Arbeit mit Voice Dialogue und Inneren Teilselbsten eine wunderbare Möglichkeit, unterstützend das Alte Loszulassen und das Neue willkommen zu heissen!