Voice Dialogue Europe - Seite der Voice-Dialogue-Begleiter/innen in Europa


Inhalt: Cordula  Mears-Frei

Praxis für Voice Dialogue und Integrationsarbeit Cordula  Mears-Frei

Torstr. 1
79650  Schopfheim
- Germany -

0049 7622 697 6520

mearsfrei@aol.com
www.praxis-integrationsarbeit.de


Bietet Begleitungen an mit:
Voice Dialogue

Aktuelle Voice-Dialogue-Praxis: full-time Infosporadic - sporadisch: bietet sporadisch VD-Sitzungen an, neben einem anderen Beruf und/oder anderen Methoden der Begleitung

part-time - Teilzeit: bietet regelmäßig VD-Sitzungen an, aber neben anderen Methoden der Begleitung und/oder einem anderen Beruf

full-time - Vollzeit: bietet regelmäßig VD-Sitzungen an, als berufliche Haupttätigkeit oder Hauptmethode der Begleitung

Sprache(n): Deutsch


Voice Dialogue ist für mich das kraftvolste Werzeug zur Erforschung des persönlichen wie auch kollektiven Innenraumes. Durch die Entwicklung eines Bewussten Ichs bietet die Psychologie der Selbste eine Möglichkeit, gleichermassen einen spirtiuellen, persönlichen wie auch transpersonalen Prozess verantwortlich zu vertiefen.

Voice-Dialogue-Ausbildung(en)
TitelWoWannStunden / TageLehrer/innen
Voice Dialogue Training München04/1992- 0/41994 288Artho Wittemann und Christa Bünti
Voice Dialogue Fortbildung Amsterdam ITP 20034 Tage Hal und Sidra Stone
Voice Dialogue Fortbildung Stockholm 20047 Tage Frans Kocken
Voice Dialogue Fortbildung Frankreich ITP 200514 Tage Hal und Sidra Stone
FortbildungPraxis Schauenburg 2004-2007 5 Tage Martha Lou Wolff
FortbildungPraxis Schauenburg 20083 Tage Ana Barner
Voice-Dialogue-Fortbildungen*
TitelWoWannStunden / TageLehrer/innen
contious supervision Praxis Schauenburg 04/2005- 04/ 2008 25Martha-Lou Wolff
contious supervision Praxis Schauenburg 03/ 2002- 08/2007 50Dr.Anke Randegger
contious supervision Praxis für Integrationsarbeit und Voice Dialogue 06/ 2008- 08/2009 25Sonja Beer

* Die zuletzt besuchten Workshops. Weitere Informationen unter www.voice-dialogue-berlin.de.

Schwerpunkte und beruflicher Hintergrund
Wichtigste Themen der Arbeit mit Voice Dialogue
Bewusstes Ich
Partnerschaft
Persönlichkeitstransformation
Schattenarbeit
Archetypen

Beruflicher Hintergrund
Als erfahrene Voice Dialogue Trainerin und weibliche spirituelle Lehrerin vermittelt sie uns anschaulich und mit vielen Beispielen die faszinierende Vielfalt der inneren Teilpersönlichkeiten und trifft uns gerade dort; mitten ins Herz, auf der Reise die zerstückelten Seelenanteile wieder dort einzusammeln, wo sie unsere Vorfahren und wir selbst einst verloren haben. Diese Reise führt durch Schatten und unbewusste Labyrinthe der menschlichen Psyche, zu vergessenen Orten der Heilung und zum Ursprung der Wunde, welche Mann und Frau erbarmungslos in die Spirale der Getrenntheit führte.”

Integration wird möglich, wenn wir erkennend unsere verdrängten Wesensanteile wieder in uns lebendig werden lassen und umfassende Ganzheit im eigenen Geschlecht; die Vereinigung des universell Männlich-Weiblichen in der eigenen Seele führt zur Freiheit das grundlegend Menschliche als tragende Kraft beider Polaritäten in sich zu vereinen.

An dieser Stelle wird deutlich, das ein jedes persönliche Gefühl, welches wir in uns bewegen, auch eine transpersonale- kollektive Kraft ist, welche die Vielheit der Gesichter Gottes wiederspiegelt. Unser Persönliches loszulassen und in die grundlegende Verbundenheit hinter jeglicher Identifikation unseres Egos zu springen, erfordert grossen Mut. Diesen Mut finden wir in dem zweigleisigen Weg der absoluten und unausschliesslichen Begegnung mit allen persönlichen Formen der Menschheit – und des gleichzeitigen Erkennens der transpersonalen Qualität “einer” Menschheit, die wir alle sind. Hier endet Seperation und Abgrenzung und wir kehren zurück zur Quelle der allumfassenden Einheit jenseits der Dualität.


Ausgebildet zur Voice Dialogue Trainerin in München mit Schwerpunkt Bioenergetik und Meditation sowie am Institut für transformative Psychotherapie in Holland bei Robert Stamboliev. Fortlaufende Vertiefung der Arbeit bei Drs. Hal und Sidra Stone (USA) und Martha Lou Wolff.Heilpraktikerschule mit Schwerpunkt Psychosomatik und Körpertherapie in München. Fortbildung in Heilarbeit bei Jamie Faust (Barbara Brennan Lichtarbeit) und Barry Walker (Pierrakos Core Energetics) N.Y.
Langjährige Einzelbetreuung psychotischer Menschen in ambulantem Pflegedienst in München
Seit 20 Jahren freie internationale Lehrtätigkeit und Gruppenleitung in Voice Dialogue. Mitaufbau des Schweizer Voice Dialogue Netzwerkes, Supervision für Therapeuten Aufbau und Leitung des Institutes für integrative Bewußtseinsarbeit. www.voicedialogue.ch/basel
2007 Kooperation mit Löwenspur Erlebnispädagogik, Konzeption und Integrationshilfe für Kinder und Jugendliche im süddeutschen Raum und Konzeption und Supervision von der Pferde- und Mensch/ Trauma Heilarbeit auf Hof Zahrte
Mutter von 3 Kindern, wohnhaft in Patchwork- Lebensabenteuer in Schopfheim/D. Wahlheimat und lange Aufenthalte in Australien und Lanzarote
Eigene Praxis, Beratungen und Fortbildungsangebot in Schopfheim sowie Paarberatung und Beziehungsarbeit und Seminartätigkeit in In-und Ausland.
Initatorin der jährlich stattfindendenen Voice Dialogue Sommerakademie im deutschsprachigen Raum.
- Freie Buchautorin (“Alchemie der Seele”) und redaktionelle Mitarbeit der Zeitschrift Info3
- Integrative Initiativen mit Integral/Wilber und Zen/BigMind-BigHeart
- Mitglied von SENev (Spiritual Emergency Network Rütte/Todtmoos) und zertifizierte transpersonale Therapeutin nach EUROTAS
- Aus dem eigenen inneren Schulungsweg Integration aus Elementen des Schamanismus, Sufismus und des inneren Erkenntnisweges nach Rudolf Steiner.
- Biographiearbeit bei Dr. Fritz Hemmerich (Teneriffa) und Rebecca Sobol (Badenweiler).
Die weibliche innere Daikini und der indische Lehrer Krishnamurti sind dabei langjährige Wegbegleiter. Diese Arbeit vertieft sich kontinuierlich durch intensive Traumforschung, Integrationsarbeit von Archetypen, Instinktkräften und Schattenselbsten, sowie regelmäßiger Super- und Intervision. Pferde sind dabei ganz besonderen Lehrmeister geworden.

Informationen über die Webseite