Voice Dialogue Europe - Seite der Voice-Dialogue-Begleiter/innen in Europa


Inhalt: Eintrag auf Voice Dialogue Europe

Sind Sie Voice-Dialogue-Begleiter/in? Sie bieten Einzelsitzungen an, leiten Gruppen oder unterrichten Voice Dialogue? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich auf unserer Plattform registrieren.


Bevor Sie sich eintragen, lesen Sie bitte unsere Kriterien in der Rubrik Wer sind wir? sowie die Ethischen Richtlinien und die Internationale Vereinbarung. Wenn Sie unsere Kriterien und ethischen Richtlinien erfüllen und anerkennen, freuen wir uns, wenn Sie das entsprechende Formular ausfüllen: Profil als Begleiter/in.

Um Kurse oder Workshops anzubieten, müssen Sie sich zuerst als Begleiter/in auf Voice Dialogue Europe eintragen (oder mindestens eine(r) der Lehrenden, die den Workshop anbieten). Gehen Sie zu den Formularen, um eine Einführung, eine Ausbildung und/oder eine Weiterbildung anzubieten.

Voice Dialogue Europe unterstützen / freiwillige Spende

Voice Dialogue Europe ist eine nicht-kommerzielle Plattform. Idee, Konzept und erste Versionen der Inhalte hat Theres Grau für die Voice-Dialogue-Community entwickelt. Übersetzungen und Beiträge weiterer Begleiterinnen und Begleiter bereichern die Plattform (siehe Impressum).

Sie können unsere Plattform kostenfrei nutzen. Wir bitten Sie jedoch herzlich um eine freiwillige Spende - für die technische Realisierung und den Unterhalt sowie für die Aktivierung der Profile und Workshops, inklusive Änderungen und Updates. Die Spenden gehen an Jan Quast, jan-quast.net, Webmaster von Voice Dialogue Europe.

Orientierungspreis für Spenden ist 15 Euro - oder bis zu der Summe, die Ihnen angemessen erscheint. Sobald Ihr Profil online ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail inklusive Zahlungsinformationen für Ihre Spende.

Vielen Dank, dass Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Voice Dialogue in Europa sichtbarer zu machen.


Informationen über die Webseite